EFI Bayern e.V. - Deutschlandweite Links

EFI - Bundesarbeitsgemeinschaft BAGsT

Details | efi-bayern/senior-trainer-org.jpgDas ursprüngliche Bundesmodellprogramm „Erfah-rungswissen für Initiativen“ (EFI) wird seit 2007 in etlichen Bundesländern in eigenen länderspezifischen Strukturen weiterentwickelt und fortgeführt.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft seniorTrainerin (BAGsT) ist der Zusammenschluss von erfahrenen seniorTrainerinnen und seniorTrainern (sT) aus meh- reren Bundesländern, die sich zusammengefunden haben, um die in den vergangenen 10 Jahren gesammelten Erfahrungen aus dem Bundes- modellprogramm „Erfahrungswissen für Initiativen (EFI)“ des Jahres 2002 zu nutzen, um sie allen EFI-Länderorganisationen zur Verfügung zu stellen.

Seit 2007 organisieren sich die örtlichen Gruppen eigenständig und haben teilweise Landesnetzwerke gegründet. Bundesweit haben sie sich in der Bundesarbeitsgemeinschaft der seniorTrainerInnen unter Extern: seniortrainer.orgwww.seniortrainer.org ein gemeinsames Dach gegeben.Es organisieren sich örtliche Gruppen eigenständig und es haben sich teilweise Landesnetzwerke gegründet.

16. Mai 2017 Willi Müller-Basler | Upd. 13. Sept. 2017

Bayern

Details | efi-bayern/efi-wap-de.jpgDie im Jahr 2009 gegründete „Landesarbeitsgemein- schaft EFI Bayern e.V.“ unterstützt den Ausbau des EFI-Konzeptes, bietet den qualifizierten seniorTrainerinnen Fachtagungen an, hilft den Anlaufstellen bei der Begleitung und fördert zudem die Netzwerkbildung sowie den Erfahrungsaustausch untereinander.
EFI Bayern e.V. stellt das EFI Wissensaustausch-Portal Extern: EFI-WAPEFI-WAP zur Verfügung und arbeitet an neuen Formen der digitalen Lernwelt Extern: EFI-MOOCefiMOOC.
EFI Weiterbildungskurse werden in Bayern von der
Extern: SeniorenakademieSeniorenakademie Bayern angeboten.

15. Juni 2017 Rolf Eisenhauer | Upd. 13. Sept. 2017

Hessen

Details | efi-bayern/hessen-gemeinsam.jpgHessen hat bereits mit dem Auslaufen des Bundesmodellprogramms sT/in in 2006 die Beteiligung an der Ausbildung neuer sT/innen aufgegeben. Stattdessen wurde das Konzept „Engagement-Lotsen“ aufgelegt. In den letzten 10 Jahren sind in Hessen mehr als 560 Engagement-Lotsen an über 93 Gemeinden im ganzen Land ausgebildet und eingesetzt worden.

Gemeinsam Aktiv: Extern: Gemeinsam Aktivwww.gemeinsam-aktiv.de

15. Juni 2017 Rolf Eisenhauer | Upd. 13. Sept. 2017

Nordrhein-Westfalen

Mit dem Wegfall der Landesförderung wurde das Programm in den einzelnen Kommunen in Nordrhein-Westfalen sehr unterschiedlich fortgeführt, teilweise aber auch komplett beendet. In dreizehn Anlaufstellen werden nach wie vor EfI-Qualifikationen angeboten.

15. Juni 2017 Rolf Eisenhauer | Upd. 15. Juni 2017

Hamburg

Details | efi-bayern/senior-trainer-hamburg-de.jpgHamburg war am EFI-Bundesmodellprogramm (2002-2006) beteiligt. Nach 2006 wurde das Rahmen-Curriculum den Anforderungen einer Großstadt angepasst und weitergeführt.

Webseite: Extern: SeniorTrainer Hamburgwww.seniortrainer-hamburg.de

15. Juni 2017 Rolf Eisenhauer | Upd. 13. Sept. 2017

Rheinland-Pfalz

Details | efi-bayern/senior-trainer-rlp-de.jpgSeit Ende 2015 gibt es rund 440 Menschen, davon zwei Drittel Frauen und ein Drittel Männer, die seit 2002 zu ehrenamtlich engagierten seniorTrainerInnen weiter gebildet wurden.

In Rheinland-Pfalz gibt es keine EFI Vereinsstruktur. Die Internetseite Extern: SeniorTrainer RLPwww.seniortrainer-rlp.de ist die Kommunikationsplattform. Es besteht die Möglichkeit Newsletter zu abonnieren..

15. Juni 2017 Rolf Eisenhauer | Upd. 13. Sept. 2017

Schleswig-Holstein

Details | efi-bayern/st-sh.jpgDas Programm 'seniorTrainerin Landesnetzwerk Schleswig-Holstein' ist die landesweite Fortsetzung des Bundesmodellprogramms 'Erfahrungswissen für Initiativen (EFI) 2002 - 2006'. Nach Ablauf der Modellphase (Dezember 2006) wird dieses erfolgreiche Programm schrittweise in weiteren Regionen Schleswig-Holsteins implementiert.

Zur Zeit sind ca. 170 seniorTrainerinnen und –Trainer in 12 Kompetenzteams in den kreisfreien Städten Kiel, Neumünster und Lübeck /Ostholstein und in den Kreisen Dithmarschen, Rendsburg-Eckernförde, Plön, Nordfriesland, Pinneberg, Segeberg, Schleswig-Flensburg, Steinburg (Itzehoe) und Stormarn (Bad Oldesloe) tätig.

Webseite: Extern: seniortrainer-sh.dewww.seniortrainer-sh.de

15. Juni 2017 Rolf Eisenhauer | Upd. 13. Sept. 2017

Mecklenburg-Vorpommern

Details | efi-bayern/landesring-mv.jpgFortführung als Landesprojekt im Rahmen des Landesprogramms „Älter werden in M-V“ auf Beschluss des Landtages.jährlich zwei Grundkurse mit jeweils 20 Teilnehmern nach den Vorgaben des Curriculums (gültig ab 2002) mit entsprechenden Aktualisierungen durch den Bildungsträger gesamt: 40 Teilnehmer pro Jahr.

Webseite: Extern:Seniorenring MVwww.seniorenring-mv.de

15. Juni 2017 Rolf Eisenhauer | Upd. 13. Sept. 2017

Brandenburg

Details | efi-bayern/st-brandenburg.jpgIm Land Brandenburg gibt es z. Zt. nur ein SeniorKompenzTeam, das SeniorKompetenz-Team des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Die Arbeit des Teams wird durch den Landkreis PM unterstützt. Die Akademie 2.Lebenshälfte leitet das Team an und führt u.a. 4 Weiterbildungsveranstaltungen im Jahr durch.

Web: Extern: Senioren Kompetenz Teamseniorenkompetenz.strippenzieher-online.de

15. Juni 2017 Rolf Eisenhauer | Upd. 13. Sept. 2017

Örtliche Gruppen und Initiativen

15. Juni 2017 Rolf Eisenhauer | Upd. 13. Sept. 2017

Wikipedia

Details | efi-bayern/efi-wikipedia.jpgEFI gibt es natürlich auch in Wikipedia zum Lesen:

Bei Wikipedia zu finden...wiki/Erfahrungswissen...

Seniorenakademie





Seite drucken Seite drucken      Facebook connect facebook   Email connect Email    Statistikdaten zum Template 1346 Dieses Template wurde 293 x angezeigt